Öffnungszeiten
Medicentrum
Mo-Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mo 14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Di 14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Do 14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Prostatakrebs

Schmitges

Priv.-Doz. Dr. Jan Schmitges

Durch dieses Thema führt Sie

  • Urologie Mönchengladbach

    Dahlener Straße 69
    41239 Mönchengladbach-Rheydt
    Tel.: 02166 / 99 89 880
    Fax: 02166 / 99 89 88 44

    Routenplaner
  • Öffnungszeiten

    Mo-Fr 08:00 bis 12:00 Uhr
    Mo 14:30 bis 17:00 Uhr
    Di 14:30 bis 17:00 Uhr
    Do 14:30 bis 18:00 Uhr

Prostatakrebs

Prostatakrebs

Prostatakrebs ist die häufigste Krebsart beim Mann und erfordert immer einen sehr individuellen Umgang. Im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung wird die Prostata auf mögliche Veränderungen genau untersucht. Wird Prostatakrebs entdeckt, besprechen wir die Situation vertrauensvoll und entwerfen gemeinsam eine auf Sie zugeschnittene Vorgehensweise. Hierbei berücksichtigen wir Ihre persönliche Situation und vorhandenen Wünsche. Wir bieten Ihnen eine ausführliche Beratung und Zugang zu den neusten Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeiten wie zum Beispiel der MRT-Fusionsbiopsie, der da-Vinci robotorassistierten Prostataentfernung, der Strahlentherapie anhand von Seed-Implantation oder in Ausnahmefällen auch der fokalen Therapie. Unsere Praxis ist von der Deutschen Krebsgesellschaft als Prostatakrebszentrum in Kooperation mit dem HELIOS Prostatakrebszentrum Krefeld zertifiziert. In Zusammenarbeit mit den Zentren unserer Region sowie überregionalen Partnern sichern wir die Versorgung unserer Prostatakrebspatienten nach dem neuesten Standard.

Die Begleitung von Patienten mit bereits fortgeschrittenen Krebsstadien hat eine zunehmende Bedeutung in der urologischen Krebstherapie. Dank einer Vielzahl neuer Medikamente konnte die Lebensdauer und -qualität während der letzten Jahre erheblich verbessert werden. Unter anderem hat in unserer Praxis die maßgeschneiderte medikamentöse Tumortherapie bei Prostatakrebs anhand einer Genanalyse bereits einen festen Platz in der Behandlung unserer Patienten.

Aber nicht nur Diagnostik und Therapie haben einen hohen Stellenwert in unserer Praxis. Ein Angebot zur psychoonkologischen Begleitung ist ebenso Standard wie der Kontakt zur örtlichen Selbsthilfegruppe. Speziell für unsere Patienten mit Hormontherapie haben wir in Zusammenarbeit mit der Orthopädie und der Physiotherapie unseres Zentrums ein spezielles Körpertraining entwickelt, um einem Knochen- und Muskelabbau entgegenzuwirken. Dieses individuell abgestimmte „Testotraining“ kann nach einem Check-up in unserem Zentrum in Anspruch genommen werden. Zuletzt kümmern wir uns auch um eventuelle Anfragen des Versorgungsamtes, sofern dies von Ihnen in die Wege geleitet wurde.

Sprechen Sie uns gezielt an, wie sind für Sie da!

Prostatakrebs